Grundschule Kändler

Unsere Grundschule

Unser schönes Schulgebäude kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und könnte sicher von vielen Begebenheiten erzählen, die sich im Laufe der Zeit zugetragen haben.

Das heutige Schulhaus wurde im April 1902 übergeben. Es erhielt 1925 eine Erweiterung durch den Anbau eines zweiten Flügels.

Grundschule Kändler als Scherenschnitt

in Geschichte

Kupferstichimitation nach einem Foto

Nach dem 2. Weltkrieg wurde aus der Schule Kändler eine 8-Klassen Schule und 1964/65 wurde in der Polytechnischen Oberschule Kändler die erste neunte Klasse geführt und im Schulgebäude ein Chemiekabinett eingerichtet.

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurde aus der Schule in Kändler zum Schuljahr 1992/93 eine Grundschule.

und Gegenwart

Foto im Mai

Heute lernen hier bis zu 100 Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 1 bis 4. Sie werden von fünf Lehrerinnen und einem Lehrer unterrichtet. Unsere Schulleiterin heißt Frau Pfeiffer.

Die Schule verfügt über vier große, helle Klassenräume, ein Computerkabinett und einen gut eingerichteten Werkraum. Seit 2005 treiben die Schüler in der neu renovierten und erstklassig ausgestatteten Turnhalle des Ortes Sport.

Auf dem Weg

Unsere Grundschule bietet den Lernenden optimale Voraussetzungen für einen guten Start in das Schulleben und bereitet die Kinder zielgerichtet auf die weitere Schullaufbahn nach der Grundschule vor.


Ehemalige Schüler besuchen uns auch heute noch gern.

Impressionen

Anfahrt

© Grundschule Kändler  2017 / 18